DECOVISUAL

Gibt es  das gesunde Make-up bzw. gesunde Schminkartikel ?

Hier die  am meisten gestellten Fragen in meiner langjährigen Praxis

Frage:

Warum bekomme ich Pickel wenn ich Make-up benutze?

Antwort:

In den meisten Make-ups, Camouflages, getönten Tagescremes sowie  Abdeckstiften sind leider immer noch Mineralöle enthalten.

Mineralöle: Ein Nachteil der billigen Mineralöle ist, dass sie insbesondere in höheren Konzentrationen einen undurchlässigen Film (Okklusiveffekt) auf der Haut bilden können. Untersuchungen der Dermatologischen Universitätsklinik Kopenhagen zeigten, dass durch Mineralöle in höheren Konzentrationen die hauteigene Lipidbarriere zurückgedrängt wird, was beim Absetzen des Präparates zu einem Wasserverlust der Haut führt, der dann auch für die nachfolgend trockene, rissige und schuppige Haut verantwortlich ist. Erdölprodukte/Mineralöle: Mineral Oil, Petrolatum (Vaseline), Paraffinum-Liquidum, Paraffinum-Subliquidum, Cera Microcristallina, Microcrystalline Wax, Ozokerit, Ceresin.

Frage:

Warum bekomme ich allergische Reaktionen bei bestimmten Pflegeprodukten?

Antwort:

Beinhalten Pflegeprodukte chemische Konservierungsstoffe vor allem Parabene sowie Parfumstoffe, dann sind Allergien vorprogrammiert.

Chemische Konservierungsstoffe: Benzoic Acid, Methylparaben, Ethylparaben, Butylparaben, Propylparaben, Triclosan, Imidazolidinyl Urea, Diazolidinyl Urea, Chlorhexidin, Methylisothiazolinon, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Dibromodicyanobutan, Sorbic Acid, DMDM Hydantoin, Polyaminopropyl Biguanide, Phenoxyethanol, Chlormethylisothiazolinon, 2-Bromo-2-Nitropropane-1,3-Diol (Bronopol), Quaternium 15, Iodpropinylbutylcarbamat. Bitte beachten Sie: Naturidentische Konservierungsstoffe sind chemische Konservierungsstoffe.

Parfümstoffe und chemische Konservierungsstoffe werden in wissenschaftlichen Untersuchungen als die hauptsächlichen Allergieauslöser in kosmetischen Produkten identifiziert. Dies ist auch in allen rennomierten Dermatologielehrbücher nachzulesen. Parfümstoffe: Perfume, Fragrance.

Frage:

Warum hält bei mir der Kajalstift nicht und verwischt nach kürzester Zeit?

Antwort:

Kajalstifte sind stark fetthaltig und verlaufen bei der Körpertemperatur sehr schnell. Ich tupfe den Strich noch mit Lidschatten mittels einem Applikator darüber ab. Da schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe.

  1. Sie benötigen nur noch einen Kajalstift im neutralen Braun, Grau oder Schwarz; Sie besitzen bestimmt mehrere Lidschattenfarben, mit denen Sie dann jeweils den neutralen Kajal übertupfen.
  2. Da Lidschatten überwiegend Puderteile enthalten, fixieren Sie damit den fetthaltigen Kajal. Dieser hält dann auch besser und macht einen schönen weichen Strich.

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie nachfolgendes Kontaktformular – ich beantworte gerne Ihre Fragen!

Sie haben jedoch auch die Möglichkeit einen Schminkkurs zu buchen.

Mein Angebot:

Sie organisieren eine Gruppe von mindestens ab 4 – 10 Personen und Sie erhalten Ihren eigenen Kurs geschenkt.

Zu den Preisen….

Rufen Sie mich gerne an 07125 309234 oder nutzen Sie das Kontaktformular

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.